Im Krankenfahrdienst ist es nicht auszuschließen, dass Mitarbeiter in Berührung mit Viren und Bakterien kommen, wie z. B. den gefährlichen MRSA, VMRSA und E-Coli-Erregern. Die Kontamination der Bekleidung ist hierbei das größte Risiko.

Nachrichten

Wir übernehmen Verantwortung für die Gesundheit

19-04-2020 Nachrichten

Im Krankenfahrdienst ist es nicht auszuschließen, dass Mitarbeiter in Berührung mit Viren und Bakterien kommen, wie z. B. den gefährlichen MRSA, VMRSA und E-Coli-Erregern. Die Kontamination der Bekleidung ist hierbei...

Weiter lesen ...

Karriere

04-02-2020 Karriere

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote:

Weiter lesen ...
Zentrale in Langendernbach:
0 64 36 / 9 40 54
Außenstelle in Bad-Camberg:
0 64 34 / 90 53 827